Besuchen sie uns auf der Aluminium Middle East in Dubai.

Stand: F300

Die Aluminium Middle East ist die führende Messe für Aluminiumprodukte, -technologien und -investitionen im Nahen Osten, die alle zwei Jahre in Dubai stattfindet. 2009 als Aluminium Dubai gegründet, hat sich die kleine Schwester der Aluminium Düsseldorf schnell als feste Größe für die Aluminiumindustrie und ihre wichtigsten Anwendungsbereiche etabliert. Mit dem neuen Namen spiegelt sie auch die wachsende Rolle des Nahen Osten in der globalen Aluminiumindustrie wieder. Damit verbunden sind Investitionen in neue Hüttenwerke und modernste Technologien. Als internationaler Branchentreffpunkt für Aluminiumhersteller, Aluminiumverarbeiter, Anbieter von Halbzeugen, Endprodukten und Oberflächenbehandlung aber auch für Hersteller von Maschinen, Anlagen und Zubehör für die Produktion, Weiterverarbeitung und Veredelung von Aluminiumerzeugnissen zeigt die Aluminium Middle East die neuesten Technologien aus den Bereichen Extrusion, Wärmebehandlung und Guss, Sägetechnik oder Oberflächentechnik. Die Messe bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Aluminiumbranche vom Rohmaterial über Halbzeuge bis hin zum fertigen Produkt unter einem Dach ab und eröffnet internationalen Firmen den Zugang zum Nahen Osten, aber auch zu den GCC-Ländern und der Ländern der MENA-Region. Mit der Aluminium Middle East Conference bietet die Messe ein hochwertiges technologisches Forum zu aktuellen Bedürfnissen, Anforderungen und Herausforderungen der Industrie. Die Aluminium Buiness Connect ist die Networking-Plattform und das Innovation Podium bietet den Ausstellern eine exklusive Plattform für ihre neuesten Produkte und Technologien.

Veranstaltungsort
Dubai International Convention and Exhibition Centre
Website: www.aluminium-middleeast.com

Details
Beginn: Montag, 15. April 2017
Ende: Mittwoch, 17. April 2017

Organisator
Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Website: www.reedexpo.de