Der Spezialist für optische Profilmesstechnik

Der Hintergrund :

Qualitätssicherung bei laufender Produktion setzt eine zuverlässige Messtechnologie voraus, die sowohl im Laboreinsatz als auch im Produktionsumfeld optimale Leistung bringt. Dadurch können abweichende Qualitätsmerkmale bei Profilen schnell erkannt und behoben werden, so dass weder Zeit noch Ressourcen durch Ausschuss verloren gehen.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde promex entwickelt.

Was ist promex?

promex ist ein Bildverarbeitungssystem, das die manuelle Dimensionsmessung, die Oberflächenprüfung und die Dokumentation bei der Extrusion von Profilen ersetzt.

Es misst, prüft und dokumentiert automatisch die Normeinhaltung der Produktparameter

  • Form- und Maßhaltigkeit
  • Oberflächenqualität

Auf einen Blick.

promex bietet eine komplette Überwachung der Qualität extrudierter Profile. Angefangen bei den Offline-Systemen promex Basic, promex Advanced und promex Expert über das Online-System promex IL, das bereits während der Produktion die Maßhaltigkeit prüft, bis hin zu promex CSI, das während der Extrusion Oberflächenfehler sicher erkennt.

Die entscheidenden Vorteile:

  • Nur fehlerfreie Profile gelangen zum Abnehmer, das minimiert deutlich Nachfolgekosten durch Reklamationen
  • Umfassende Qualitätssicherung bei der Herstellung von Profilen
  • Die Systeme sind speziell für die Vermessung von Profilen konzipiert und liefern somit exakt die Leistung, die Sie für Ihre Abnehmermärkte benötigen
  • Dokumentierte Qualität gegenüber den Abnehmern
  • Die kurze Messzeit unabhängig von der Komplexität des Profils

    Die Innovationen:
    • Einfachste Probenvorbereitung:
      Durch die Verbindung der bei promex Expert eingesetzten horizontal ausgerichteten Halterung mit der telezentrischen Messung entsteht der einzigartige Vorteil, dass die Schnitte an den Proben nicht rechtwinklig sein müssen, sondern auch schräg sein können. Für eine valide Messung sind demnach lediglich gratfreie Proben notwendig, was die Vorbereitungszeit extrem verkürzt und eine schnellere Messung während der Produktion ermöglicht.
    • Inline Messung:
      Integriert in die Extrusionslinie prüft promex IL bereits während der Extrusion die Maßhaltigkeit der Profilgeometrie. Diese 100%-Prüfung ermöglicht zeitnahe Korrekturen.
    • Einheitliche Bedienoberfläche:
      Von der Konstruktion bis zur Fertigung arbeiten alle Beteiligten mit einer einheitlichen Bedienoberfläche. Die Qualitätssicherung erfolgt somit automatisiert auf Grundlage zentral erstellter Prüfpläne.

    Die Applikationen.
    • Aluminiumprofile
    • Kunststoffprofile
    • Gummiprofile
    Aluminiumprofil